Kreativer Schreibworkshop mit Meike Dannenberg

Auf Einladung von Dr. Birgit Schreiber – Autorin von „Schreiben zur Selbsthilfe“ freuen wir uns, Meike Dannenberg mit einem spannenden Workshop zum kreativen Schreiben in der Manufaktur begrüßen zu dürfen.

Wer sind deine Figuren, was machen sie aus? Was fesselt die Leser an deinen Geschichten? Welche Sprache brauchst du, um das erlebbar zu machen, was du erzählen möchtest?

In diesem Einsteigerseminar geht es um die Vermittlung theoretischer Grundlagen, um eine unterhaltsame, spannende Geschichte oder einen Roman zu schreiben. Ausserdem wird es Schreibübungen geben.

Bevor du Prosa schreibst oder während du ein Manuskript überarbeitest, gibt es viele Fragen, die du deiner eigenen Geschichte stellen kannst und solltest. Du musst lernen, einen Text unvoreingenommen wahrzunehmen und dich auf das sinnliche Erlebnis einlassen, zu erzählen um zu berühren. Und nicht zuletzt das Selbstvertrauen aufbauen, um zu sagen: ich kann ein Buch schreiben, das andere gerne lesen. In Schreibübungen erfahren wir, wie Sprache Erleben auslöst, wir lernen Werkzeuge kennen mit denen lebendige Figuren entstehen und schauen uns an, wie der Aufbau einer Geschichte trägt, was wir erzählen möchten.

Meike Dannenberg ist Kulturjournalistin und seit zehn Jahren Redakteurin des BÜCHERMagazins. Im btb Verlag erscheint eine Krimireihe von ihr.

 


Kosten

€ 70,00 € pro Person inkl. kleinem Snack


Termin

Sonntag, 05.05. –  10:00 – ca. 17:00 Uhr

weitere Termine folgen

 


Info und Anmeldung

bei Meike direkt oder per Mail unter Schreiben zur Selbsthilfe


 

Schlagwörter

schreiben · Workshop